Sonntag, 4. Dezember 2011

Nr. 17/2011

Ein paar Socken hatte ich noch fertig bekommen, bevor der Weihnachtsmarkt stattgefunden hat (Bilder dazu folgen noch :-)

Hier nochmal Socken aus der 6-fach Opel "Doktorfisch" Wolle, diesesmal jedoch in Gr. 32/33.
Gewogen habe ich sie leider nicht mehr, tippe aber auf ca. 60 gramm Wolle. Gestrickt übrigens in NS 3!

Und wie man sieht, sind die Socken nicht ganz identisch geworden... zuwenig Restwolle sowie ein Farbfehler haben mir keine andere Möglichkeit gelassen, aber verkauft wurden sie trotzdem *gg*

Kommentare:

  1. Hach warst du wieder schnell! Aber das wissen wir ja, deine Nadeln wissen von alleine, was sie machen müssen ;))). Und gerade das ungleiche an diesen Socken macht sie ganz pfiffig. Schönen Sonntag dir. Gruß Margarethe

    AntwortenLöschen
  2. Ich finde Socken müssen auch nicht identisch sein :) Der Verlauf ist ähnlich, so dass man weiß, dass die selbe Wolle verwendet wurde. Das würde mir reichen und der Kundin scheinbar auch ;)

    Einen schönen zweiten Adevent,
    Lena

    AntwortenLöschen